Training und Coaching mit Pferd

Fragen & Antworten zu pferdegestütztem Training und Coaching

"Warum gerade Pferde?"

Pferde sind Flucht- und Herdentiere. Ihr Überleben in der Natur hängt seit Jahrmillionen ganz entscheidend von einer absolut verlässlichen Führung ab. Sie leben in einer hierarchischen und sozialen Lebensgemeinschaft. Sie akzeptieren Ehrlichkeit, Vertrauen und Stärke und folgen demjenigen, der weiß wohin er will - und der von der Richtigkeit seines Weges überzeugt ist. Die Basis für erfolgreiche Führung in allen Lebensbereichen.

"Welche Aufgabe haben die Pferde im Seminar?"

Die Pferde sind die Trainingspartner in den Seminaren und Coachings. Sie spiegeln das intuitive Führungs-, Reaktions- und Entscheidungsverhalten der Teilnehmer und machen die Wirkung des individuellen Verhaltens transparent. Den Transfer in den privaten und/oder beruflichen Alltag erarbeiten wir in moderierten Feedbackrunden und anhand von Videoanalysen.

"Ich habe großen Respekt möglicherweise sogar Angst vor Pferden – ist das ein Problem?"

Ein respektvoller Umgang mit Pferden ist sogar die Grundprämisse für unser Arbeiten. Pferde sind von Natur aus friedlich und dem Menschen gegenüber freundlich eingestellt. Ganz allgemein spielen Ängste bei uns Menschen eine mehr oder weniger wichtige, sicher aber sinnvolle, Rolle in der Konfrontation mit neuen oder ungewohnten Situationen. Das Seminar ist so angelegt, dass Sie sehr behutsam an die praktischen Übungen herangeführt werden. Im weiteren Verlauf entscheiden Sie selbst wie weit Sie sich aus Ihrer eigenen Komfortzone herauswagen. Am Ende werden Sie mehr Selbstsicherheit haben und selbstbewusster auftreten können und hoffentlich noch immer großen Respekt vor diesen wunderbaren Tieren haben.

„Ich führe aber Menschen und keine Pferde.“

Das ist richtig. In unseren Führungsseminaren geht es nicht darum, den Umgang mit Pferden zu erlernen. Die Tiere dienen vielmehr als Spiegel des menschlichen Verhaltens und der Haltung dahinter. So können Sie Ihre eigenen Verhaltens- und Reaktionsmuster in unterschiedlichen Situationen selbstreflektiert wahrnehmen und weitere Handlungsoptionen für Ihre individuelle Praxis entwickeln.

"Was bringt dieses Führungs- oder Persönlichkeitstraining den Teilnehmern?"

Als Teilnehmer an unseren pferdegestützten Trainings erhalten Sie ein wichtiges Feedback zu Ihrem intuitiven Führungs- und Verhandlungsverhalten. Die Wirkung von unbewussten Verhaltensweisen auf Kollegen, Mitarbeiter, Vorgesetzte oder Kunden wird transparent gemacht und damit ein nachhaltiger persönlicher Entwicklungsprozess angestoßen. Unabhängig vom konkreten Thema ist die Arbeit mit Pferden stets lösungs- und handlungsorientiert. Als Ergebnis können die Teilnehmer ihre persönlichen Stärken bewusster einsetzen und in Beruf, Team und Alltag wirksamer kommunizieren.

"Was bringt ein pferdegestütztes Training dem Unternehmen?"

Im Grundsatz geht es um die Erweiterung der sozialen und emotionalen Kompetenz des einzelnen Teilnehmers. Das Unternehmen kann durch einen differenzierten Umgang mit individuellen Stärken und Entwicklungsbereichen profitieren. Eine Verbesserung in Klarheit und Wirksamkeit in der Kommunikation kann Prozesse effektiver und effizienter ablaufen lassen und einen entscheidenden Einfluss auf eine positive und glaubwürdige Unternehmenskultur nehmen.

"Woran arbeiten die Teilnehmer konkret?"

Als Teilnehmer arbeiten Sie direkt an Ihren persönlichen Ressourcen und stärken Ihr Potential in Bezug auf Selbstsicherheit und Zielbewusstsein, Wahrnehmungsgenauigkeit und Sensibilität, Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsstärke. Als Ergebnis erhalten Sie mehr innere Klarheit, Gelassenheit, und Entschlossenheit.

"Muss ich als Teilnehmer Führungskraft in einem Unternehmen sein?"

Nein. Unsere pferdegestützten Trainings und Coachings eignen sich für alle, die Wert auf persönliche Weiterentwicklung, kommunikative Klarheit und authentisches Auftreten legen. Das betrifft das private Umfeld genauso wie den beruflichen Alltag.

"Muss ich reiten können um am Seminar teilzunehmen?"

Nein, im Gegenteil: Für die Teilnahme sind keinerlei Erfahrungen im Umgang mit Pferden erforderlich. Sie werden als Teilnehmer an jede Aufgabe theoretisch und praktisch herangeführt. Es wird nicht geritten, alle Übungen finden vom Boden aus statt.

"Ich kenne mich aus mit Pferden. Bringt mir das Seminar noch etwas?"

Definitiv ja. Beim Reiten und Fahren oder im täglichen Umgang mit Pferden liegt der Fokus beim Pferd. In unseren pferdegestützten Trainings und Coachings steht im Mittelpunkt das Verhalten und die persönliche Wirkung des Auftretens des Teilnehmers. Wir übertragen die Erlebnisse aus den praktischen Übungen mit den Pferden in Erkenntnisse für den beruflichen und privaten Alltag. Sie lernen insbesondere etwas über sich, nicht über Pferde.

"Welches Seminar ist für mich geeignet?"

Führungskräftetraining, Verkäufertraining, Persönlichkeitstraining, Teamentwicklung oder Individualcoaching. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne und freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen!